14. März 2020: Ausbildungs- und Übungsbetrieb eingestellt

Die Collage zeigt ein Bild mit Feuerwehrleuten und eins ohne im Schulungsraum der Feuerwehr.

Übungs- und Ausbildungsdienst der Feuerwehr ist eingestellt. Einsatzbereitschaft bleibt gewährleistet.

Aufgrund der derzeitigen Ausnahmesituation und den eingeleiteten behördlichen Maßnahmen stellt auch die Freiwillige Feuerwehr Plaidt ihren Ausbildungs- und Übungsbetrieb ein. Hierzu zählen auch die Aktivitäten der Jugendfeuerwehr Plaidt.

Die Einsatzbereitschaft stellt der Löschzug Plaidt sicher. Im Notfall ist die Feuerwehr über die Rufnummer 112 zu erreichen und trotz Coronavirus für alle Bürgerinnen und Bürger da.

Informationen zur Situation im Landkreis Mayen-Koblenz gibt es hier: Corona-Ticker

2020-03-15T10:51:56+00:00