Loading...
Fotogalerie: Gemeinschaftsübung2019-11-06T08:54:40+00:00

Pellenzer Gemeinschaftsübung 2017

Zum ersten Mal in der Pellenz übten drei Jugendfeuerwehren gemeinsam ihr Zusammenspiel bei einer Großübung. Die Jugendwehren aus Kruft, Nickenich und Plaidt probten den Ernstfall bei der Grundschule in Plaidt. Angenommen wurde ein Brand der Turnhalle, wobei ein Übergreifen auf die Schule verhindert werden sollte.
Es wurden insgesamt drei Abschnitte gebildet:
Auf dem Schulplatz bauten Plaidt und Nickenich den Löschangriff auf, wobei Nickenich zuerst die Wasserversorgung über den Unterflurhydranten sicher stellte.
Auf der Parkseite baute entsprechend Kruft einen Löschangriff auf und stellte seine Wasserversorgung über den Krufter Bach sicher, womit nach einiger Zeit der angenommene Brand unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden konnte.
Nach Abschluss der Übung wurde gemeinsam am Plaidter Gerätehaus gegrillt und das warme Wetter genossen.